Augenzentrum Westpfalz

Dres. Schwarz, Lägel, Helb, Heinen und Kollegen

Aktuelles

 

Sommer 2016

Wir machen Sommerurlaub!

Unsere Praxen sind vom 15. bis 26. August 2016 geschlossen.

Ab Montag, den 29. August sind wir wieder gerne für Sie da!

Die augenärztliche Vertretung übernehmen alle anwesenden Augenärzte in der Region.

Nähere Informationen zum augenärztlichen Notdienst finden Sie unten auf dieser Seite.

 

Juni 2016

Wir vergrößern unser Ärzteteam

Seit Juni diesen Jahres verstärkt Frau Dr. Alexandra Wolf das Ärzteteam im Augenzentrum Westpfalz. Frau Dr. Wolf absolvierte ihre Facharztausbildung an der renommierten Universitäts-Augenklinik in Würzburg.

Wir begrüßen die Kollegin ganz herzlich in unserem Team und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.

 

Januar 2016

Ambulante Glaskörperchirurgie im Augenzentrum Westpfalz

Die ambulante Durchführung der sogenannten Vitrektomien hat sich in unserem Zentrum sehr bewährt. Die Kosten der Operation werden jetzt auch in unserer Region von vielen Krankenkassen übernommen, so wie dies in Nordrhein-Westfalen bereits seit mehreren Jahren flächendeckend üblich ist. Ein stationärer Aufenthalt ist daher in den meisten Fällen nicht mehr erforderlich.

Zusätzlich besteht durch Einführung eines neuen Medikamentes (Jetrea®) die Möglichkeit, in bestimmten Fällen durch eine Injektion in das Auge den glaskörperchirurgischen Eingriff zu ersetzen.

 

Juni 2015

Samstags-Sprechstunden an mehreren Standorten

Ab Juni 2015 bieten wir unseren Patienten an mehreren Standorten erweiterte Samstags-Sprechstunden an.

Gerade für Berufstätige ist es oftmals schwer, unter der Woche Zeit für einen Arzttermin zu finden. Daher möchten wir unseren Patienten hier ein Plus an medizinischer Versorgung bieten: exklusive Sprechstunden auch am Wochenende.

Gerne können Sie telefonisch einen entsprechenden Termin vereinbaren.

 

Januar 2015

Elektronische Gesundheitskarte: Pflicht ab 1. Januar 2015

Für alle gesetzlich krankenversicherten Patienten gilt ab dem 1. Januar 2015 ausschließlich die elektronische Gesundheitskarte (eGK) als Berechtigungsnachweis für die Inanspruchnahme von Leistungen. Die alte Krankenversichertenkarte verliert ihre Gültigkeit – unabhängig von dem aufgedruckten Datum.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Webseiten der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz und der Kassenärztliche Bundesvereinigung.

 

 

Augenärztlicher Notdienst

Ausserhalb der Öffunungszeiten erreichen Sie den diensthabenden Augenarzt unter folgender Nummer:

Region Westpfalz: 0631-89290929
Grünstadt und Umgebung: 06232-1330

 

Alternativ steht Ihnen ausserdem ein 24h-Notdienst in der Augenklinik im Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern zur Verfügung: 0631-203-0

Die nächstgelegenen Universitäts-Augenkliniken bieten ebenfalls 24h-Notdienste an:
Universitäts-Augenklinik Homburg: 06841-16-0
Universitäts-Augenklinik Mannheim: 0621-383-0