Retinomax

Das Retinomax ist das weltweit erste mobile Autorefraktometer (Gerät zur Ausmessung der Brechkraft der brechenden Medien), um vor allem bei Kleinkindern berührungsfrei in einem Abstand von ca. 30cm die Augen exakt zu vermessen. Die Messdauer beträgt nur wenige Sekunden.

Selbst bei unerwünschten Augenbewegungen bleibt das Messergebnis aufgrund der sogenannten Duplex-Technologie erhalten.

Bei Kleinkindern mit einem dadurch entdeckten größeren Sehfehler würde das bedeuten, dass durch das Verordnen einer entsprechenden Brille eine Schwachsichtigkeit (Amblyopie) verhindert werden könnte. Eine noch nicht erkannte Schwachsichtigkeit könnte jetzt erkannt und einer entsprechenden Therapie (Brille, Abkleben der Augen) zugeführt werden.